Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Wenn Ihre Bewerbung nicht erfolgreich ist, wird Ihr Geld zurückerstattet.
2. Alle Einzahlungen sind nicht rückerstattungsfähig und nicht übertragbar.
 3. Die Teilnehmer sind selbst für ihre Reisekosten zum und vom Seminar/Event verantwortlich.  
 4. Spiritual Development Events Ltd. übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von persönlichen Gegenständen.
 5. Die Delegierten sind für ihre eigene Versicherung auf dem Weg zum und vom Seminar und während der Teilnahme am Seminar verantwortlich.
5. Die Buchungsformulare müssen vollständig bezahlt und mit einer unterschriebenen Erklärung zurückgeschickt werden, dass Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.  BITTE BEACHTEN SIE, DASS IHRE BUCHUNG ERST DANN SICHER GEBUCHT WIRD, WENN WIR IHR AUSGEFÜLLTES BUCHUNGSFORMULAR MIT ANZAHLUNG UND UNTERSCHRIEBENER VEREINBARUNG ZU DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ERHALTEN HABEN.